Willkommen in der 4 Monats-Regression deines Babys (zwischen dem 3.-5. Monat)

Baby

Kennst du auch diese Herausforderungen?

Hast du in den ersten 3 Monaten gedacht:

"Ich habe das einfachste und entspannteste Baby der Welt?" Bis zum ca. 4 Monat war alles easy, und du hast die ganze Aufregung um den Babyschlaf gar nicht verstanden? Und jetzt ist alles anders? 

 

Oder war es von Anfang an eher unentspannt und jetzt im 4.Monat ist alles noch schlimmer?  Das ist ganz normal und das Biest nennt sich 4 Monatsregression.

Schläft dein Baby viel schlechter ein als in den letzten Monaten?

 Wacht dein Baby nachts viel häufiger auf und will gefüttert werden?

Ist dein Baby am Tag länger als 3 Stunden wach zwischen den Schläfchen? 

Startet dein Baby super früh morgens in den Tag und ist teilweise um 5 Uhr hellwach?  

 

Schläft dein Baby nur an der Flasche oder Brust, in der Trage oder im Kinderwagen ein? 

Schläft dein Baby weniger als 3 Mal am Tag und/oder sind die Schläfchen kürzer als 45 Minuten? 

Schlafendes Baby

Ich erkläre dir die veränderten Schlafphasen und Schlafzyklen deines Babys und wie du am besten darauf reagierst, um euch das Leben so einfach wie möglich zu machen 

        Ich zeige dir eine flexible Tagesroutine, die es dir ermöglicht, die Bedürfnisse deines Babys besser zu deuten, denn es hat nicht immer Hunger, wenn es weint

Ich zeige dir Wege, wie du am einfachsten und schnellsten durch die 4 Monatsregression navigierst

Ich zeige dir mit  ganz sanften Tipps & Tricks wie du dein Baby an die neue Situation gewöhnen kannst und wie dein Baby  bis zu 8 Stunden durchschlafen kann - ohne Schreitherapie!

 

Gut schlafendes Baby  = relaxte Mama

  •  

  • a